Wie erstelle ich eine Webseite?

Wir zeigen Ihnen mit dieser Anleitung Schritt für Schritt, wie Sie Ihre Webseite mit dem Beepworld-Baukasten erstellen.

1. Design wählen

Wählen Sie unter "Design anpassen" => "Design wählen" eine Variation unseres Designs "Berlin" als Grundlage für Ihre Webseite aus. Es handelt sich um ein modernes und übersichtliches Design. Wenn keine Variante des Designs "Berlin" thematisch passt, ist das kein Problem. Wählen Sie einfach eine beliebige Variante des Designs "Berlin" aus. Farben und Bilder passen wir in den nächsten Schritten an.

2. Titelbild anpassen

Klicken Sie mit der Maus in Ihr Titelbild und klicken dann links in der Seitenleiste auf "Bild bearbeiten". Wählen Sie ein Bild, dass zu dem Thema Ihrer Webseite passt. Sollte kein passendes Bild vorhanden sein können Sie ein eigenes Bild hochladen. Sollten Sie kein passendes Bild besitzen, können Sie ein professionelles Bild bei der Fotolia Bilddatenbank für wenige EUR kaufen. Öffnen Sie dazu die Seite Fotolia und erstellen sich einen Account. Wählen Sie ein Bild mit mindestens Bildgröße L bei Fotolia, kaufen es und laden es als Titelbild bei Beepworld hoch.

Passen Sie jetzt den Text in Ihrem Titelbild an. Geben Sie hier z.B. Ihren Projektnamen ein. Passen Sie den Schrifttyp sowie die Schriftgröße an, damit sich ein stimmiges Gesamtbild mit dem Titelbild ergibt.

2. Hintergrund anpassen

Klicken Sie nun in der Seitenleiste auf "Design anpassen" => "Hintergrund" und dann auf den Button "Hintergrund ändern". Laden Sie dasselbe Bild hoch, dass Sie auch als Titelbild verwendet haben.

3. Farben anpassen

Unter "Design anpassen" => "Farben & Schrift" können Sie die Farben so anpassen, dass sich ein stimmiges Gesamtbild mit Ihrem Titelbild und Hintergrundbild ergibt. Die Webseite kuler.adobe.com liefert bei der Farbauswahl Hilfe. Stellen Sie hier die Hauptfarbe Ihres Hintegrundbildes ein. Kuler gibt Ihnen passende Farben für die anderen Element aus, die Sie in der Seitenleiste bei der Farbe im Feld HEX eintragen können.

5. Inhalte strukturieren

Wechseln Sie nun in den Bereich "Seiten & Navigation". Überlegen Sie sich, wie die Struktur Ihrer Webseite aussehen könnte. Als Inspiration können Sie sich andere Webseiten aus dem gleichen Themenbereich anschauen. Eine übliche Struktur sieht wie folgt aus:

Startseite
Über uns
Leistungen
Impressum

Erstellen Sie benötigten Seiten. Durch einen Klick auf den Pfeil nach rechts können Sie Seiten auch anderen Seiten unterordnen.

6. Inhalte einfügen

Wenn die grundsätzliche Struktur Ihrer Webseite steht, können Sie Ihre Inhalte einfügen. Wählen Sie eine Seite zur Bearbeitung aus. Fahren Sie mit der Maus über den Inhaltsbereich. Es erscheint ein "Inhalte einfügen" Button. Als erstes Element auf der Seite empfiehlt es sich eine Überschrift einzufügen. Wählen Sie dazu die Box "Überschrift" aus, stellen die Größe in der Seitenleiste auf "H2". Nun können Sie mit den Boxen "Text" & "Bild" nach Ihren Wünschen weitere Inhalte einfügen.

7. IhrName.de (eigene Domain)

Eine eigene Domain lässt Ihre neue Webseite professioneller wirken und hilft bei der Positionierung der Webseite in den Suchmaschinen. Klicken Sie in Ihrer Seitenbearbeitung oben rechts auf "Verlassen" und dann im Menü auf "Domains & E-Mail", um eine eigene Domain zu registrieren. Wir empfehlen alternativ die Buchung unseres RSP-Pro Pakets, dass neben einer Vielzahl von Funktionen (Werbefreiheit, Logo, mehr Seiten) auch eine eigene Domain beeinhaltet. Sie können das "RSP-Pro" Paket unter "Erweiterungspakete" buchen.

Sind noch Fragen offen? Wir sind für Sie da. Schreiben Sie uns eine Nachricht.


Tags: erste Schritte