Geld verdienen mit digitalen Produkten auf Ihrer Webseite

Verdienen Sie am heimischen PC - mit geringem Aufwand aber guten Ideen und Gestaltungswillen Geld. Sie finden in Ihrer Seitenbearbeitung unter dem Reiter Shop die Möglichkeit Download-Produkte hinzuzufügen. Ein Download-Produkt kann eine beliebige Datei von Ihrem PC sein, die ein Kunde erst nach Bezahlung abrufen kann.

Welche Dateien könnten Sie jedoch anbieten, die so interessant sind, dass jemand dafür bezahlen würde?

1. Bücher
Haben Sie selbst ein Buch geschrieben oder haben das Recht erworben ein eBook weiterzuvertreiben? Wunderbar. Laden Sie das Buch als pdf, epub oder mobi Datei einfach als Download-Produkt in Ihren Beepworld-Shop hoch.

2. Schnittmuster
Sie sind handwerklich begabt? Schnittmuster für Kleidung sind sehr beliebt. Bieten Sie das Schnittmuster als pdf oder word Datei über Ihren Shop zum Download an. Gern wird man Ihnen etwas Geld für die Zurverfügungstellung Ihrer Schnittmuster bezahlen.

3. Musik
Sie spielen Keyboard oder ein anderes Instrument? Musik-Samples und Soundeffekte werden bei vielen Projekten benötigt. Bieten Sie Ihre Musikdateien als mp3, mp4 oder wav Datei über Ihren Shop zum Download an.

4. Fotos
Als passionierter Hobbyfotograf haben Sie über die Jahre beeindruckende Bilder gesammelt. Es lohnt sich die Fotos zu sichten und die besten über Ihren Beepworld-Shop zu verkaufen. Ordnen Sie dazu Ihre besten Fotos nach Kategorien, erstellen ein zip Archiv und bieten dieses Archiv in Form eines Download-Produktes an.

5. Dokumentvorlagen
Sie sind fit in Microsoft Office? Erstellen Sie ein paar beeindruckende Powerpoint oder Wordvorlagen. Sie können diese gut über Ihren Beepworld-Shop verkaufen.

6. Fallstudien und Analysen
Sie sind Experte in einem bestimmten Fachgebiet? Wandeln Sie Ihr Wissen in Geld um und entwickeln eine Analyse zu einem aktuellen Thema. Besonders im Businessbereich sin solche Analysen besonders wertvoll. Sie können Ihre Analyse in Form eines pdf oder einer excel Tabelle kostenpflichtig über Ihren Beepworld-Shop anbieten.

Ihr eigener Shop für Download-Produkte hat den großen Vorteil, dass Sie eine beliebige Anzahl an Dateien verkaufen können, ohne Pakete versenden zu müssen. Gegenüber dem Verkauf Ihrer digitalen Produkte auf Marktplätzen, hat Ihr eigener Shop den Vorteil, dass Sie 100% des Gewinns behalten und ein emotionales und besser zu Ihrem Produkt passendes Einkaufserlebnis schaffen können. Zudem haben Sie direkten Kontakt zu Ihren Kunden.
 
Sie haben bereits eine Idee? Dann erstellen Sie jetzt Ihr erstes Download-Produkt in der Seitenbearbeitung unter dem Reiter Shop. Mit einer guten Idee und etwas Zeit können Sie sich so ein Zusatzeinkommen aufbauen.


Tags: Digitale Güter, Ebooks, Download-Produkte